Wärmerückgewinnung

Energierückgewinnung mittels Wärmetauscher

Betreiber von Produktionsanlagen, die prozessbedingt mit Produktverlust und einem hohen Energieverbrauch arbeiten, können mit  Wärme- und Produkt-Rückgewinnungsanlagen enorme Einsparungen und damit eine schnelle Amortisation ihrer Investition erzielen. Die Anlagen tragen ausserdem dazu bei, den CO2-Ausstoss zu verringern.

Umfassende Grundlagen für den Investitionsentscheid

Bestehende Anlagen werden zur Energierückgewinnung mit Wärmetauscher und zur Produktrückgewinnung und Abluftreinigung mit Filtern oder Waschkolonnen ausgerüstet.

Realisierte Projekte

Praxisbeispiel Molkerei Walhorn S.A.

Wärmerückgewinnung