News-Detail

Röntgentechnologie zur Untersuchung von Kaffee in metallisierten Säcken.

Sesotec RAYCON gewährleistet eine sichere Detektion selbst in metallischen oder metallisierten Verpackungsmaterialien.

Kaffee

Das Geschäft des Sesotec Referenzkunden Khao Shong Group Co.,Ltd. ist die Kaffeemischung. Im Laufe der Jahre entwickelte Khao Shong den perfekten Verarbeitungsprozess zur Hebung des optimalen Geschmacks des Kaffees.

Der Natur und Ressourcenschonung verpflichtet, strebt dieser Kunde nach höchster Qualität. Er konnte sich so auf dem Markt etablieren und das Vertrauen verschiedener OEM Kunden gewinnen, für die er heute produziert.

Bei der Herstellung der Kaffeemischungen 3in1 (Instant-Kaffee, Creamer und Zucker) können Metallausbrüche der Verarbeitungsmaschinen das Produkt verunreinigen. Und wenn die Kaffeemischung – wie im Falle dieses Kunden – in metallbedampfte Folie verpackt wird, ist es schwierig, diese Metallpartikel mit herkömmlichen Mitteln zu detektieren. Daher suchte diese Firma nach alternativen Methoden der Fremdkörpererkennung.

RAYCON D



Das Röntgen-Inspektionssystem RAYCON von Sesotec ist in der Lage, kleinste Metallpartikel in metallisierten Packungen zu entdecken und verunreinigte Artikel auszusortieren. Fehlauslösungen werden konsequent vermieden. Dafür hat Sesotec in einem ausgiebigen Testlauf beim Kunden den Beweis geliefert.

Herr Chana Chiralerspong, Geschäftsführer des Sesotec Referenzkunden Khao Shong Group Co.,Ltd., sagt: „Die Röntgentechnik von Sesotec ist momentan die beste Technologie um den hohen Anforderungen unseres Qualitätsmanagements gerecht zu werden. Und die Erfahrung, die wir mit dem Kundendienst von Sesotec zwischenzeitlich gesammelt haben, hat unsere Entscheidung für das RAYCON-Gerät noch einmal bestätigt.“

Download Case Study