News-Detail

Da bewegt sich einiges in der Konservierung

Bessere Qualität und höhere Wirtschaftlichkeit







   

Unser Partner Steriflow SAS hat ein neues Verfahren "Shaka" zur Konservierung Ihrer Produkte entwickelt. Gegenüber herkömmlichen Sterilisationstechniken wird die Sterilisationszeit bis zu 6 mal verringert. Dies wird durch schnelles Bewegen der Packungen und hoher Wärmeübertragungsrate erreicht.
Mit dem Shaka-Verfahren von Steriflow profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Minimale Qualitätsverluste: Textur, Farbe und Geschmack Ihres Produkts bleiben erhalten
  • Homogene Temperaturverteilung in der Packung
  • Hoher Wärmeübergang
  • Kürzere Prozesszeiten, dadurch höhere Leistung
  • Vollautomatischer Prozess mit Rezepturverwaltung


Entnehmen Sie unserem Datenblatt weitere interessante Informationen über das Shaka-Verfahren.

Wünschen Sie eine Testanlage zur Miete oder eine persönliche Beratung? Unser Fachspezialist Fritz Hirsbrunner steht Ihnen per Telefon unter 044 755 42 85 oder per Mail gerne zur Verfügung.