News-Detail

ATEX-Magnetseperatoren verhindern, dass es knallt

  
 

Unser Partner S+S ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Detektions-, Separations- und Sortiersystemen und verfügt über ein umfangreiches Know-How, um explosionsgeschützte Geräte zu bauen. Nicht nur Mehlstaub oder leicht entzündliche Gase können zu Explosionen führen. Unter bestimmten Umständen reagieren selbst Produkte wie Metallpulver, Zucker, Kräuter, Holzschnitzel und Pharmawirkstoffe sehr stark.

Seit dem 1. Juli 2003 müssen deshalb Geräte und Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen die Richtlinien 94/9/EG (ATEX 95) erfüllen. S+S ist in der Lage, für nahezu jeden Anwendungsfall in staub- oder gasexplosionsgefährdeten Bereichen Magnetseparatoren zu liefern.

Kontaktieren Sie unseren Fachspezialisten Samuel Holland per Telefon auf 044 755 42 83 oder per Mail um Ihr Projekt persönlich zu besprechen. Er freut sich über Ihre Aufgabenstellung!