Fairchild Volumenverstärker (Booster)

Druckverstärker von Fairchild 


Volumenverstärker, sogenannte Booster, erzeugen einen zum Signaldruck proportionalen Ausgangsdruck mit grossem Volumen.
Der Signaldruck übernimmt dabei die Funktion der Feder eines Druckreglers. Der Überdruck auf der Ausgangsseite wird durch Ausblaseöffnungen im Trennring zwischen beiden Membranen abgeführt.
Die Druckverstärkung/-verminderung wird durch entsprechend wirksame Membranflächen erreicht.

Eine hohe Kapazität, schnelles Ansprechen und hohe Stabilität sind wichtige Merkmale für Volumenverstäker guter Qualität.
Die grossen Auswahlmöglichkeiten aus Einstellbereichen, Durchflussleistungen und Nennweiten von 1/4" bis 1 1/2" NPT garantieren optimale Lösungen für die verschiedensten Anwendungen. Weiterhin bieten die Geräte die Möglichkeit eines Manometeranschlusses, sowie die Möglichkeit, die Entlüftungsöffnung mit einem Gewinde zu versehen, um das Medium gezielt abzuleiten.

Der geregelte Ausgangsdruck kann je nach Modell
folgende Funktion haben:

- direkte 1:1 Umsetzung des Signaldrucks
- Übersetzung des Signaldrucks (1:2 bis 1:6)
- Untersetzung des Signaldrucks (2:1 bos 5:1)

 

Besondere Merkmale

  • vordruckunabhängig
  • geringer Druckverlust
  • driftfreier Ausgang
  • lastunabhängig
  • schnelles Ansprechverhalten
  • hochpräzise

   

<< zur Auswahl an Volumenverstärkern
<< Downloads Volumenverstärker